Unser Geschäftsführer Matthias Winkler nahm am 12. Dezember am IMarEST Treffen teil. Er hielt einen sehr gefragten Vortrag über Treibstofflverträglichkeit und Leistungmessungen von Dieselmotoren besonders in Bezug auf das bevorstehende Schwefellimit in der Schifffahrt. Durch die ISO 23263-Spezifikation sind Probleme mit der Kompatibilität neuer denn je und die Präsentation oder noch mehr die folgende Diskussion hat uns gezeigt, dass noch viele Fragen zu beantworten sind.
Für weitere Informationen haben wir ein paar Folien der Präsentation für Sie bereitgestellt:

Wenn Sie weitere Fragen haben oder sich noch nicht sicher sind, wie Sie die ISO umsetzen können, wenden Sie sich gerne an uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Indizierung von Dieselmotoren war ein zweiter großer Punkt auf dem Treffen. Herr Winkler demonstrierte alle Vorteile der neuesten Generation von PREMET®-Geräten, insbesondere in Kombination mit der PREMET®-Cloud.
Weitere Informationen zum gesamten Treffen finden Sie unter:
Presseartikel

https://www.imarest.org/local-communities/middle-east-africa/uae/item/5245-cutting-costs-by-optimizing-engine-performance-and-fuel-compatibility-tester
http://www.allaboutshipping.co.uk/2019/12/15/cutting-costs-by-optimizing-engine-performance-and-fuel-compatibility-tester/
https://www.seatrade-maritime.com/bunkering/low-sulphur-fuel-compatibility-issues-highlighted

Video: