Menü

Messen und Konferenzen

Die zweite Bearing and Reliability Conference and Expo in Dortmund war ein großer Erfolg. Vom 10. bis zum 12. Oktober tauschten Lager Experten und Instandhaltungsingenieure Erfahrungen über Maschinen und deren   Zuverlässigkeit aus. Der Vortrag von CMT über die Frage „Wo kann Zustandsüberwachung scheitern“, hat große Aufmerksamkeit erregt. Zahlreiche Fragen nach der vom Geschäftsführer Matthias Winkler gehaltenen Präsentation, bestätigten die Wichtigkeit dieses Themas. Die Schlüsselinformation in dem Vortrag war, dass
es nötig ist, einfache Überwachungswerkzeuge zu haben, die gleichzeitig zuverlässig sind,
damit der Wartungsingenieur vor Ort qualifizierte Entscheidungen treffen kann. Ansonsten ist es unmöglich, eine Wartungsstrategie für eine große Anzahl von Anlagen und Maschinen zu etablieren. In dem Vortrag wurde das einzigartige und innovative FASIT (Fault Source Identification Tool) als wichtigste Lösung identifiziert. „Die vielen qualifizierten Fragen nach der Präsentation zeigen die Notwendigkeit für einfache und trotzdem zuverlässige Werkzeuge in der modernen Welt der Zustandsüberwachung“, sagte Herr Winkler nach dem Vortrag und führte weiter aus, „Mit mehr und mehr Spezialisierungen, weniger Instandhaltungspersonal undhöherer Produktivität in der Industrie, gibt es keinen anderen Weg als eine Zustandsüberwachung für ein breites Spektrum an Geräten. Es reicht nicht mehr länger aus, nur das „Herz“ einer Produktionsstätte zu überwachen. Jede Maschine hat einen Grund wieso sie dort ist und spielt eine wichtige Rolle in der Produktionskette. Diese Maschinen zu vernachlässigen ist keine gute Idee.“

Der Messestand auf der Ausstellung, welche parallel zur Konferenz abgehalten wurde, bekam eine große Menge an Aufmerksamkeit von Instandhaltungsexperten aus der ganzen Welt. Dieses Jahr stellte CMT Online Vibrationsüberwachung aus, wie auch eine Auswahl an offline Geräten.

Seit dem großen Erfolg der Konferenz und Expo freuen wir uns auf die nächste Veranstaltung im Oktober 2018. Wir hoffen, sie dort zu sehen.

CMT stellt auf Bearing Reliability Conference & Expo vom 10. bis 12. Oktober 2017 in Dortmund aus. Dort wird es vier Hauptpräsentationen von globalen Experten, 16 Präsentationen über Lager und deren Zuverlässigkeit von Experten aus der Industrie und 32 Anwendungspräsentationen über Lager und deren Zuverlässigkeit von Wartungsexperten geben. Es werden über 120 Teilnehmer aus elf verschiedenen Ländern erwartet

Das Messe Gelände ist zum ersten Mal auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Während der Messe wird es acht Workshops zu sehen geben. Sie sind herzlichst eingeladen uns dort besuchen zu kommen.

CMT stellt dort innovative Produkte für die Zustandsüberwachung von rotierenden Maschinen und Anlagen aus. Außerdem hält der Geschäftsführer, Matthias Winkler, einen Vortrag über mögliche Ursachen einer fehlgeschlagenen Zustandsüberwachung

Mehr Informationen finden sie auf:  www.bearingreliabilityconference.com

 

 

CMT stellt auf SMM vom 4. bis 7. September 2018 aus.

Die Messe wird von der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig Holstein GmbH (WTSH) mit Mitteln aus den Europäischen Fonds für Reginale Entwicklung (EFRE) gefördert.

So kann die CM Technologies GmbH auf der internationalen Bühne ihre neuen und innovativen Produkte vorstellen und ihren Bekanntheitsgrad erweitern.

 

 

 

Unser Geschäftsführer Matthias Winkler wurde auf das German Committee Meeting von
Bureau Veritas eingeladen, aufgrund der Forschung, die CMT in diesem Bereich betreibt,
um einen Vortrag über die Problematik der Belastung von Treibstoff mit Catalyst Fines zu halten.

Für eine halbe Stunde informierte Herr Winkler das aus fast 40 Zuhörern bestehende Fachpublikum
über die bei der Destillation eingesetzten Katalysatoren zum "Cracken" der langkettigen Kohlenstoffverbindungen
sowie die daraus hervorgehenden Probleme für die Nutzung an Bord.

Für weitere Informationen: Bureau Veritas

CM Technologies stellt auf der Nor-Shipping 2017 in Oslo aus.
Besuchen Sie unseren Stand D 06-18 in der Zeit vom 30.05.2017 bis 02.06.2017
für die neusten Informationen über unser Angebot zur Zustandsüberwachung.

 

 

CM Technologies stellt dieses Jahr wieder auf der maintenance in Stuttgart aus.
Für die aktuellsten Informationen über Geräte zur Vibrationsdiagnostik besuchen Sie uns
gerne auf unserem Stand C06 am 17. und 18. Mai.

Alle Informationen zu der maintenance finden sie auf folgender Website:

http://www.easyfairs.com/de/maintenance-stuttgart-2017/maintenance-stuttgart-2017/

CMT stellte sehr erfolgreich die neuste Generation ihrer Vibrationsmessgeräten auf der maintenance Dortmund 2017 aus. Die Anwender über die Diagnose von Lagerproblemen zu informieren ist der erste Schritt um Maschinenausfälle zu minimieren.

Die maintenance besuchten dieses Jahr an den 2 Öffnungstagen fast 4000 Besucher (58% mehr als letztes Jahr).
In den 2 Messehallen konnten 240 Stände besucht, an 20 Fachvorträgen sowie an dem Seminar
"Young Professionals" teilgenommen werden.

Informationen zu unseren Vibrationsgeräten finden sie auf der Sektion unserer Website.

Zum Seitenanfang