Menü

 

Das Herzstück des CMT Überwachungssystems basiert auf einer speicherprogrammierbaren Steuerung von Siemens. Sie sammelt alle Daten, steuert und kontrolliert das komplette System. Die vorverarbeiteten Daten werden dann von dem CMT Control Panel ausgelesen und weiterverarbeitet.

Die aktuelle Generation der CMT Überwachungssysteme wird in stabilen Gehäusen geliefert, die allen Anforderungen entsprechen. Elektromagnetische Verträglichkeit ist genauso selbstverständlich wie die Schutzklasse IP65. Dank des Einsatzes von hochwertiger Komponenten wie zum beispielsweise SSD-Laufwerken zeichnet sich die Zentraleinheit durch eine hohe Vibrations- und Schlagfestigkeit aus.

Durch die hohe Zuverlässigkeit der Zentraleinheit sowie regelmäßige Produktupdates gewährleistet sie eine lange Verfügbarkeit, niedrige Folgekosten sowie ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis. 

Der modulare Aufbau des CMT Überwachungssystems gewährleistet höchste Flexibilität, um Ihren Anforderungen 100% zu entsprechen. Fast jede Anzahl und jeder Typ von Eingängen kann verarbeitet werden. Dieses gewährleistet eine einfache Erweiterung auch zu einem späteren Zeitpunkt.

Die Zentraleinheit wird in einem robusten Schaltschrank geliefert. Optional kann der Schaltschrank auch die Anzeige des CMT Überwachungssystems mit aufnehmen.

     

 

Zum Seitenanfang