Die Kalibrierung von Messgeräten ist sehr wichtig, um auch lange nach der Herstellung genaue Ergebnisse zu gewährleisten. Die meisten Geräte leiden über einen längeren Zeitraum an Genauigkeitsverlust. CMT bietet einen Inhouse-Kalibrierungsservice oder alternativ Geräte zur Kalibrierung von Druck- und Temperaturmessgeräten an Bord an. Sie sind als Einzelgerät oder in einem kombinierten Kit erhältlich.

Der Temperature Calibrator bietet eine "True Calibration" ohne Simulation. Es arbeitet mit einem Trockenwärmeblock. So sind für stabile und genaue Wärmemessungen keine Flüssigkeiten erforderlich. Daher beträgt die Stabilität des Temperaturkalibrators 0,1%. Der Messbereich ermöglicht die Kalibrierung von Geräten von 30 ° C bis 650 ° C und wird für Messungen innerhalb von 14 Minuten erhitzt.

Der Pressure Calibrator bietet auch eine "True Calibration". Das Gerät kann mit dem Ventil an der Seite fein eingestellt werden. Mit einem vollständig geschlossenen System kann der Pressure Calibrator Druck von -0,8 bis 60 bar stabil halten.
Verschiedene Adapter können mit vielen verschiedenen Flüssigkeiten verwendet werden, um eine große Vielfalt von Geräten zu kalibrieren. Der Druck wird mit einer Handpumpe erzeugt, so dass kein externer Kompressor erforderlich ist. Die Größe macht es ideal für jede Kalibrierung an Bord und die leichte Bedienung ermöglicht die Verwendung durch jedes Crewmitglied.

Das PM205 ist ein mikroprozessorgesteuertes, präzises und vielseitiges digitales Druckmessungs- und Kalibriergerät mit integrierter schneller Spitzen-, Max.- und Min.-Funktion.
Das PM205 wird mit einem internen Akku mit 1000 Stunden Dauerbetrieb im MANO-Modus geliefert, der durch die Funktion AUTO SWITCHOFF garantiert wird.
Dieses digitale Manometer findet seine spezifische Anwendung an Bord von Schiffen und mobilen Offshore-Einheiten sowie in vielen industriellen Bereichen.