Menü

Freies Wasser, Wärme und Kondenswasser im Kraftstoff sind die Grundlage für das Wachstum von Bakterien, Schimmelpilze und Hefen in Kraftstofftanks.

Die Zugabe von Biodiesel zum fossilen Dieselkraftstoff bietet Mikroben eine ausgezeichnete Nahrungsquelle. Mikroben wachsen dadurch mehr denn je und es bildet sich vermehrt "Biomasse". Dies führt zu verstopften Filtern, Korrosion und Motorschäden.

Diesel-Standardtypen sind in der Regel klar und hellgelb. Die kleinste Verfärbung kann ein Zeichen des Diesel Bugs sein. Testen Sie, um sicher zu gehen!

Der CMT Diesel-Bakterientest kann verwendet werden, um die Wasserphase des Dieselkraftstoffes auf Bakterien zu testen. Im Falle eines verstopften Filters wird ein dünner Film aus den Rückständen des Filters auf dem Dip Slide inkubiert, um zu beurteilen, ob der Filter wegen des Bugs oder wegen anderer Verschmutzungen verstopft ist.

Der Diesel-Bakterientest:

  • liefert die Auswertung des Diesel Bug Count (Bakterien, Hefen und Schimmelpilze)
  • ist einfach zu bedienen
  • bietet eine präzises und zuverlässiges Ergebnis
  • ermöglicht ein schnelle und sichere Handhabung
  • eignet sich für alle Qualitäten von Dieselkraftstoff inklusive Biodiesel.

 

Zum Seitenanfang