Menü

Mit dem wachsenden Gebrauch von schwefelarmen Brennstoffen aufgrund nationaler und internationaler Vorschriften und einer daraus resultierenden steigenden Bunkerungshäufigkeit erhöht sich die Notwendigkeit, Brennstoffe auf ihre Stabilität und ihre Kompatibilität mit anderen Brennstoffen zu prüfen. 

Generell werden Brennstoffe so stabil wie möglich hergestellt - d.h. Brennstoffe sollten keine Tendenz zeigt, asphaltische Schlämme zu bilden. Dieses bedeutet nicht zwangsläufig, dass zwei für sich stabile Brennstoffe auch in einer Mischung kompatibel, also stabil sind. Eine Brennstoffmischung gilt als stabil, wenn sie direkt nach der Zusammenführung homogen ist, bei normaler Lagerung homogen bleibt und zu keinem Zeitpunkt Tendenzen zeigt, Schlämme in nennenswertem Umfang zu bilden. Wenn sich zwei Brennstoffe bei einer Vermischung auf diese Art verhalten, können sie als zueinander kompatibel betrachtet werden. Ein Schweröl ist inkompatibel, wenn es bei Verdünnung und/oder Vermischung mit anderen Brennstoffen die Tendenz zeigt, Ablagerungen zu bilden. Typische Inkompatibilitätsprobleme sind Schlammbildung und resultierende Verstopfungen von Bunker- und Servicetanks, Leitungen, Filtern und Zentrifugentrommeln. In Extremfällen ist bei Problemen durch Inkompatibilität die manuelle Entfernung des angesammelten Schlamms die einzige Abhilfe, was sowohl zeitaufwändig als auch sehr kostspielig sein kann.

Mobile Kompatibilitätstests von CMT sind ausgesprochen unkompliziert in der Handhabung und benötigen nur ca. 20 Minuten, bis Ergebnisse zur Entscheidungsfindung vorliegen. Sie liefern dem Ingenieur Informationen zur Bestätigung, dass die Brennstofflieferungen im Bunker stabil bleiben werden, oder sie weisen auf eventuelle Stabilitätsprobleme hin, die beim Vermischen der beiden Brennstoffe entstehen können. Kompatibilitätsprüfungen mittels Kompatibilitätstests von CMT können Schlammbildung vermeiden, Ausfälle von Brennstoffsystemen verhindern und kostspielige verbrennungsbezogene Motorprobleme verringern.

Kompatibilitätstest:

Compatibility Tester - CMTs Kompatibilitätstester ist erfahrungsgemäß das nützlichste und am meisten unterbewertete Werkzeug zur Überprüfung von Schwerölen. Der Kompatibilitätstester ist ein extrem hilfreiches Gerät zur schnellen Entscheidungsfindung für Ingenieure, die vor der Notwendigkeit stehen, verschiedene Brennstoffe vermischen zu müssen. Der Kompatibilitätstester liefert Ergebnisse entsprechend internationaler Normen und ist einfach zu bedienen. 

 

 

Zum Seitenanfang