Menü

Die komplette unabhängige Zustandsübersicht

Die Analyse des Abstreiföl aus den Zylinder eines Kreuzkopfmotors resultiert in einem kompakten, informativem Bericht, auf dessen erster Seite sich alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Zylindern sowie ein kurzer, informativer Kommentar eines unserer Tribologieingenieure befinden.

Auf den folgenden vier Seiten des Laborberichtes sind detaillierte Informationen über den Zustand des Zylinders, der Schmierölrate, der Additive sowie der noch verbleibenden alkalischen Reserve zu finden. Weiterhin sind Informationen zu Viskosität, Abrieb und Verunreinigungen wie beispielsweise Catfines, Wasser, Ruß, Silizium, Nickel und Vanadium vorhanden.

In einer separaten Kategorie sind die Verschleißindikatoren wie Eisen, Chrom und Kupfer sowie der PQ-Index zusammengefasst.

Der langfristige Trend der Mittelwerte über den gesamten Untersuchungszeitraum wird durch Diagramme illustriert. Der kurzfristige Trend wird in Balkendiagrammen dargestellt. Dieser beinhaltet die letzten vier Analysen. Im kurzfristigen Trenddiagramm sind Einzelwerte für alle Zylinder zu sehen.

Pro Zylinder kauft man eine vorbezahlte Laboranalyse. Diese enthält eine vorbezahlte Probenflasche, einen Probenbegleitschein mit einem Barcodeaufkleber sowie einen adressierten Umschlag, um die Proben zurück in unser Labor zu schicken. Alle Proben werden bis zum Ende des folgende Werktages analysiert und ausgewertet, sofern die Proben bis 12:00 Uhr in unserem Labor eintreffen.

Für weitere Informationen zu unserem Laborservice schauen Sie bitte einfach in der Sektion Ölzustand unter Laboranalyse nach.

 

 

Zum Seitenanfang