CMT möchte sich bei allen Kunden für das zufriedenstellende Jahr 2015 bedanken. Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr!

Das CMT-Team

 

In der neuesten Auflage des Ship Building Industry Magazin wurde ein Artikel über CMT's Cat Fines Test Kit veröffentlicht.  

Der Artikel kann als PDF Datei heruntergeladen werden. 

Download

DSC00669 200Unser Repräsentant für Korea PAAUS Corp. nahm an der diesjährigen KORMARINE in Busan, Südkorea, vom 20. bis zum 23. October 2015 teil.

Die Tanker Operator Conference vergangene Woche in Hamburg war ein überwältigender Erfolg. Das Interesse an unseren Produkten wie das Cat Fines Test Kit und der Vortrag vor einem ausgebuchtem Publikum machten die Konferenz zu einem unvergesslichen Ereignis.

P1018386 200P1018389 133

CM Technologies wird an der vierten  Tanker Operator Konferenz in Hamburg, 22. Oktober im Hamburg Hafen Hotel, teilnehmen. Dr. Frank Bernier, Direktor Sales und Marketing, wird einen Vortrag über “Cat fine problems due to low sulphur fuel and what to do about them” halten (10:50 Uhr).
Außerdem sind Interessierte an unserem Messestand, der sich ebenfalls auf dem Gelände befindet, herzlich wilkommen.

Das Tanker Operator Magazin hat einen Artikel über CMTs neues Cat Fines Test Kit veröffentlicht, welchen Sie unter folgendem Link finden: Cat Fines Artikel

Programm:

10.50 Dr. Frank Bernier, director sales and marketing, CM Technologies
Cat fine problems due to low sulphur fuel and what to do about them

  • Low sulphur fuel can have higher presence of catalytic fines, from the catalyst used in the process to remove sulphur
  • Sometimes the fines are not detected because the concentrations are very low, but they can sink to the bottom of tanks and cause problems if they are dislodged later due to ship rolling
  • This can create a high volume of fines in fuel flow to the engine, which is too high to stop using separators, which means fines can enter the engine and destroy it
  • A low cost easy to administrate shipboard method to make sure this doesn't happen

 

Einer von CMTs Distributoren hat kürzlich seine Zuständigkeit um den Senegal erweitert.  
Medilab wird unseren Service für unsere Kunden im Senegal weiter verbessern.

Medilab and Allied Products (K) LTD,
General Waruinge Road,
Old Race Course, Starehe Court 7638 (2),
P.O BOX 14705-00400,
Nairobi, Kenya
Tel.: +254 (0) 721 811 499
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

web CMT Lager 7288 200Wir haben unser Lager um 750 m² erweitert.Unsere Kunden profitieren durch kürzere Lieferzeiten und individuelle Logistiklösungen, die durch die Erweiterung nun möglich geworden sind.

In der aktuellen Ausgabe 06/2015 des internationalen Magazins Schiff und Hafen erschien ein Artikel über das Umschalten von Kraftstoffen vor dem Eintritt in ECA-Gebiete. Dabei wurden die Problematik der unterschiedlichen Brennstoffqualitäten und die Auswirkungen auf die Motorenbauteile herausgestellt. Abhilfe können schnelle Kompatibilitätstests an Bord sowie Fuel Monitoring Management Systeme schaffen.
Wenn Sie mehr über den Artikel erfahren möchten, können Sie diesen hier nachlesen.

Norshipping2015 200Letzte Woche fand die 50-jährige Ausgabe der Nor-Shipping in Oslo statt. Das Hauptthema war die Vorstellung von CMT's neuem Cat Fines Test.

 

DSCN7292 final web 200

In der vergangenen Woche fand die 37. Motorship Conference in Hamburg statt. Zentrales Thema war die mit den neuen MARPOL Vorschriften im Zusammenhang stehenden Probleme bei der Umschaltung von Brennstoff. In der angegliederten Ausstellung zeigte hier die Firma Aqua Metro Marine ihren Diesel Switch.
CMT zeigte die notwendigen Messgeräte um eine Fehlerfreie Umstellung von einem zum anderen Brennstoff zu gewährleisten. Ein wichtiger Parameter ist hier die Messung der Verträglichkeit und Stabilität von Brennstoffgemischen, die sich während der Umstellphase im Brennstoffsystem nicht vermeiden lassen.

Außerdem konnte CMT in einem Vortrag den anwesenden Reedern, die von überall auf der Welt gekommen waren zeigen, dass vor Ort Messungen notwendig und einfach durchzuführen sind. Der Vortrag fand eine starke Resonanz was durch die vielen Rückmeldungen an unserem Messestand bestätigt wurde.

Norshipping logoBesuchen sie unseren Messestand Nummer D05-12 in der Halle D auf der Nor Shipping in Oslo vom 2. bis zum 5. Juni 2015.
CM Technologies wird aktuelle und zukunftsweisende Mess- und Prüftechniken zum Thema Condition Monitoring präsentieren.

Informieren Sie sich über die Austellung: Nor Shipping

CM Technologies wird auf der Motorship Conference in Hamburg vom 4. bis 5. März ausstellen. Dr. Frank Bernier wird einen Vortrag über "Fuel switching and low sulphur fuel/ultra-low sulphur fuel" (4. März 12:55 Uhr) halten. Außerdem können Interessierte gerne unseren Stand auf der Konferenz besuchen.

Für das Programm der Konferenz beachten sie bitte diesen Link: Conference Program

Für weitere Informationen über die Austellung folgen sie bitte dem Link unten:

Motorship Propulsion & Emissions Conference

Zum Seitenanfang